Show Less
Restricted access

Literarische Funktionen der Personeneigennamen in den Novellen und Erzählungen von I.S. Turgenev

Series:

Christoph Dolny

Aus dem Inhalt: Zum Begriff der literarischen Onomastik - Statistischer Vergleich mit dem realen Nameninventar - Literarische Funktionen der Personeneigennamen: Typologie und literarische Tradition vor Turgenev - Einzelanalysen der Erzählungen, Novellen und «Skizzen» - Entwicklung des Systems der Personeneigennamen im Novellenschaffen von Turgenev - Anhang: Vornamenetymologien, Literaturverzeichnis, Datenbank und Namenregister.