Show Less
Restricted access

Rechtliche Aspekte grenzüberschreitender Zusammenarbeit

Eine Fallstudie am Beispiel des Bodenseeraumes

Series:

Jörg Schoch

Aus dem Inhalt: Institutionen und Verträge im Bodenseeraum: Auf welchem rechtlichen Hintergrund wird zusammengearbeitet? - Genügen die aussenpolitischen Kompetenzen der Kantone und Bundesländer dazu? - Klassifizierung der Zusammenarbeit und ihre rechtlichen Auswirkungen, besonders bezüglich der Hoheitsverhältnisse auf dem See - Darstellung der völker- und staatsrechtlichen Probleme aus schweizerischer Sicht, Demokratie- und Publizitätsdefizite, mögliche Lösungsansätze.