Show Less
Restricted access

Entwurf eines integrierten Informations-, Verwaltungs- und Retrieval Systems für textuelle Daten

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ) der Universität Basel

Urs Hengartner

Angesichts der anwachsenden Informationsflut - ausgelöst durch die einfache Erstellung und Verbreitung mittels Computersystemen und deren weltweiten Vernetzung - werden an die Verwaltung elektronischer Dokumente immer höhere Ansprüche gestellt. Die einfache und rasche Erschliessung dieser elektronischen Dokumente erfordert spezielle Verwaltungs- und Suchtechniken. Das wichtige Teilgebiet der Informatik, welches sich damit befasst, heisst Information Retrieval (IR). Heutige kommerziell verfügbare IR-Systeme genügen kaum den vielfältigen und komplexen Anforderungen, wie sie von sehr grossen heterogenen Dokumentensammlungen gestellt werden. Beispiele solcher Dokumentensammlungen sind: das Artikelarchiv einer Zeitung oder Textarchive von Grossbetrieben. In der Arbeit wird deshalb der Entwurf einer IR-Architektur entwickelt, welche den Bau von effizienten, integrierten IR-Systemen erlaubt, und die auch den hohen Anforderungen von Dokumentalisten in einem Zeitungsarchiv gerecht wird.
Aus dem Inhalt: Informations-, Verwaltungs- und Retrieval Systeme sind heute ein bestimmendes, betriebliches Schlüsselinstrument im Dienstleistungssektor. Im Buch wird die Architektur eines integrierten Systems gezeigt, ausgehend von den Problembereichen Benutzer, Dokument und Retrieval-Methoden.