Show Less
Restricted access

Text im Kontext

Anleitung zur Lektüre deutscher Texte der frühen Neuzeit

Series:

Alexander Schwarz and Laure Abplanalp

Aus dem Inhalt: Laure Abplanalp: Die schöne Magelonne im Kontext der Übersetzungstheorie - Galina Bajewa: Über einige sprachritualistische Formeln in den frühneuhochdeutschen Dialogen - Claudia Brinker-von der Heyde: Der Frauenpreis des Agrippa von Nettesheim: Persönliche Strategie, politische Invektive, rhetorisches Spiel? - Albrecht Classen: Frauen in den Volksbüchern des 15. Jahrhunderts. Beispiele für einen sozialhistorischen Paradigmawechsel - Peter Frei: Das Zufallen der Türen, der Zufall: Raumdarstellung in Jörg Wickrams Goldfaden - Hannes Kästner: Typen der Verständigung im Roman der frühen Neuzeit: Kommunikative Beziehungen und Informationstransport in Jörg Wickrams Goldfaden - Andreas Keller: Unverhoffte Perspektiven auf bekannte historische Ereignisse aufgrund der systematischen Rückübersetzung inventorischer Techniken: der unbekannte Roman Surbosia Michael Kongehls (1676) - Hildegard Elisabeth Keller: Die minnende Seele in des Teufels Netz. Geschlechterpolemik kontrafaziert - Hans-Jörg Lieder: Nikodemus Frischlins Komödie Fraw Wendelgard und der Beginn des deutschsprachigen historischen Dramas - Brigitta Lizinski: Die Umsetzung von Sebastian Brants Flugblatt Von dem Fuchshatz in eine französische Moralsatire - Andreas Lötscher: Satzbau und narrative Mikrostrukturen in Prosaromanen des 15. und 16. Jhs. - Jörg Meier: Briefwechsel in der frühen Neuzeit. Städtische Korrespondenzen des 16. Jahrhunderts - Stephanie B. Pafenberg: Subjektivität und Skepsis in deutschen Schriften der frühen Neuzeit: Privatchronik und Autobiographie - Ilpo Tapani Piirainen: Deutsche Fachprosa des 14.-17. Jahrhunderts in Schlesien und in der Slowakei - Hans-Gert Roloff: Zur Spannung von 'Text' und 'Kontext' in der Mittleren Deutschen Literatur - André Schnyder: Liedeinheit durch Gattungskombination und -transformation. Zu Oswalds Lied Wach menschlich tier (Kl 2) - Alexander Schwarz: Listig in die Neuzeit - Benedikt Sommer: Funktion und Realisation. Zu Hermann Witekind und seinem Christlich Bedencken von Zauberey - Oliver Tache: Die Satzklammer in Martin Luthers Nebensätzen - Volkhard Wels: Versuch einer dialektischen Analyse von Burkhard Waldis Parabel vom verlorenen Sohn (1527) - René Wetzel: Man sölts all zu ritter schlagen¿ Die Freiburger Reimchronik des Hans Lenz zum Schwabenkrieg (1499). Deutung und Verklärung von Zeitgeschichte und Gesellschaft durch Literatur - Gerhild Scholz Williams: Bis daß der Tod... Verträge mit dem Teufel in Volksbuch und Hexentraktat.