Show Less
Restricted access

Die Harmonik bei Frank Martin

Untersuchungen zur Analyse neuerer Musik

Series:

Die Harmonik ist in allen Werken Frank Martins, von seinen frühesten Versuchen an bis heute, das wichtigste kompositorische Element. Er nimmt dadurch eine Sonderstellung ein unter den Komponisten seiner Generation, die, um ihre Verwurzelung in der Funktionsharmonik der Epoche nach Wagner zu überwinden und von einem als Sackgasse empfundenen Stil hinweg zu Neuem vorzustossen, der Harmonik überhaupt geringere Beudeutung zumassen.
Aus dem Inhalt: Einleitung – Teil I: Die Erfassung harmonischer Vorgänge – Teil II: Die Analysen – Teil III: Historisch-biographische Verifikation – Anhang – Beilage.