Show Less
Restricted access

Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft- Annales Suisses de Musicologie- Annuario Svizzero di Musicologia

Neue Folge / Nouvelle Série / Nuova Serie- 1 (1981)

Series:

Mit dem ersten Band des neuen Jahrbuchs knüpft die Schweizerische Musikforschende Gesellschaft an das «Schweizerische Jahrbuch für Musikwissenschaft» an, das von 1924 bis 1938 in einer zwanglosen Folge von sieben Bänden erschien. Zugleich stellt die neue Reihe die Fortsetzung der in den letzten Jahren in vier Bänden publizierten «Schweizer Beiträge zur Musikwissenschaft» dar.
Mit der Rückkehr zu einer regelmässigen Erscheinungsweise bietet das Jahrbuch den zahlreichen Musikforschern, die heute in der Schweiz tätig sind, ein Forum, das auch im internationalen Schrifttum einen festen Platz einnehmen kann.
Aus dem Inhalt: Max Haas: Musik und Affekt im 14. Jahrhundert: Zum Politik-Kommentar Walter Burleys – Wulf Arlt: Musik und Text im Liedsatz franko-flämischer Italienfahrer der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts – Silke Leopold: Die Hierarchie Arkadiens – Andreas Traub: Die Kompositionen Carlo Donato Cossonis im Kloster Einsiedeln – François Borel: Tambours et rythmes de tambours touaregs au Niger – Peter Ackermann: Perspektiven traditioneller japanischer Musik: Nasuno – Hans Zehntner: Schweizer Musikbibliographie für 1980 / Bibliographie musicale suisse pour 1980.