Show Less
Restricted access

Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft- Annales Suisses de Musicologie- Annuario Svizzero di Musicologia

Neue Folge / Nouvelle Série / Nuova Serie- 10 (1990)

Series:

Der vorliegende Sammelband erlaubt einen weiten Gang durch die Musikgeschichte. Den Abschluss des Bandes bildet der Jahresbericht des Präsidenten der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft für das Jahr 1989 sowie die Schweizer Musikbibliographie 1989.
Aus dem Inhalt: Cristina Hospenthal: Beobachtungen zu den Ite missa est im Tropenbestand der Handschriften aus dem Kloster Rheinau. Tropen im Rheinauer Handschriftenbestand der Zentralbibliothek Zürich nach Gattungen – Maricarmen Gómez: Zur Einordnung der anonymen Motette «O dira nacio / Mens in nequicia / [Alleluia]» (F-Pn 23190,4) – Therese Bruggisser-Lanker: Die Stadtpfeifer von Nürnberg im 16. Jahrhundert. Ikonographische und quellenkritische Hinweise zur Aufführungspraxis – Brenno Boccadoro: Il sistema armonico di Giuseppe Tartini nel Secolo Illuminato. Due apologie del Trattato di Musica nella querelle fra Jean-Adam de Serre e gli Enciclopedisti – Jacques Horneffer: Gaspard Fritz, Nicolas Scherrer: Deux symphonistes et l’Orchestre de Genève 1770-1780 – Stephan Kohler: Musikalische Struktur und sprachliches Bewusstsein. Quellenkritische Ansätze zur Erforschung der Wort-Ton-Relation bei Richard Strauss (Dem Andenken Willi Schuhs).