Show Less
Restricted access

Bildgewordene Visionen oder Visionserzählungen

Vergleichende Studie über die Visionsdarstellungen in der Rupertsberger «Scivias»-Handschrift und im Luccheser «Liber divinorum operum»-Codex der Hildegard von Bingen

Series:

Keiko Suzuki

Aus dem Inhalt: Text-Bild-Bezug in der Luccheser Handschrift und ihre künstlerische Gestaltung der Visionen - Vergleich der Visionsdarstellungen in der Luccheser und der Rupertsberger Handschrift - Das Vorlageproblem der Luccheser Handschrift - Die Problematik der künstlerischen Urheberschaft Hildegards.