Show Less
Restricted access

«Letzte Gaben von Annette von Droste-Hülshoff» (1860)

Zum editionsphilologischen Umgang mit einer frühen Nachlaßedition- Eine exemplarische Untersuchung. Mit dem Faksimiledruck der «Letzten Gaben» als Beigabe- Band 1: Untersuchung- Band 2: Beigabe

Series:

Rüdiger Nutt-Kofoth

Aus dem Inhalt: Entwicklung einer editionsphilologischen Vorgehensweise bei der Untersuchung erster postumer Editionen mit problematischer Textgestalt am Beispiel der Ausgabe Letzte Gaben von Annette von Droste-Hülshoff (1860) - Vergleichsuntersuchungen - Allgemeine Diskussion des Problembereichs «Frühe Nachlaßedition».