Show Less
Restricted access

Theorien normativer Strukturen und ihres Wandels

Teil I- Theoretische Einführung, Rekonstruktion und Kritik der Theorie von Jürgen Habermas

Series:

Fam. Trappe

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um den 1. Band eines insgesamt dreibändigen Werkes mit dem Titel «Theorien normativer Strukturen und ihres Wandels.» Dieser 1. Band enthält drei Kapitel: eine Einleitung zum Gesamtwerk, in welcher die Problemstellung umrissen, begründet und das Programm ihrer Lösung vorgestellt wird; ein vorbereitendes Kapitel, das sich mit der Bereitstellung einer sachlich-systematischen (problematologischen) und einer problemhistorischen Basis ebenfalls auf alle nachfolgenden Kapitel und Bände bezieht sowie die Rekonstruktion und Kritik von J. Habermas’ kritischer Theorie sozialer Kommunikationssysteme und ihrer Evolution als Theorie normativer Strukturen und ihres Wandels.