Show Less
Restricted access

Der Dialog im Dialog: Das Inzitament bei Friedrich von Hardenberg

Series:

Verena Anna Lukas

Aus dem Inhalt: Gibt es eine Hardenbergische «Sprachmedizin»? - Und wie denn müßten diese heilsamen «Gesprächsreize» zur Selbstbildung vom Autor gesetzt sein, daß die «Erziehung» des Lesers Früchte trüge und sich die geistige Funkenkette von Büchern und Brüdern fortbildete? - Das «Inzitament» ist ein Schlüsselbegriff auch für die Interpretation der ersten beiden Dialogen.