Show Less
Restricted access

Poetry Project

Irish Germanists Interpret German Verse

Series:

Sabine Krobb and Jeff Morrison

Contents: Eoin Bourke: Andreas Gryphius: Tränen des Vaterlandes / Anno 1636 (1663) – Jeff Morrison: Friedrich Klopstock: Die frühen Gräber (1764/1771) – Siobhán Donovan: Matthias Claudius: Das Bauernlied (1783) – Jill Berman: Johann Wolfgang von Goethe: Natur und Kunst (1800) – Eoin Bourke: Friedrich Hölderlin: Hälfte des Lebens (1805) – Walter Baumann/Rosalind M.O. Pritchard: Johann Wolfgang von Goethe: Gingo biloba (1815) – Colin Walker: Adelbert von Chamisso: Der Invalid im Irrenhaus (1827) – Joachim Fischer: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Lied der Deutschen (1841) – Karl-Bernhard Bödeker: Annette von Droste-Hülshoff: Am Turme (1841/42) – Sascha H. Harris: Annette von Droste-Hülshoff: Der Knabe im Moor (1842) – Joachim Fischer: Georg Weerth: Deutscher und Ire (ca. 1845/46) – Eoin Bourke: Heinrich Heine: Die schlesischen Weber (1847) – Eoin Bourke: Heinrich Heine: Jammertal (1857) – Florian Krobb: Friederike Kempner: Drei Schlagworte (1880) – Eoin Bourke: Theodor Fontane: Die Brück‘ am Tay (1880) – Timonthy R. Jackson: Rainer Maria Rilke: Der Panther (1902/03) – Florian Krobb: Else Lasker-Schüler: Mein Volk (1905) – Noel Deeney: Stefan George: Der Widerchrist (1907) – Sabine Strümper-Krobb: Jakob van Hoddis: Weltende (1911) – Nicola Creighton: Gottfried Benn: Schöne Jugend (1912) – Arnd Witte: Georg Trakl: In den Nachmittag geflüstert (1913) – Barbara Bigge: August Stramm: Blüte (1914) – Michael Kane: Richard Huelsenbeck: Ende der Welt (1916) – Jürgen Barkhoff: Bertolt Brecht: Vom Schwimmen in Seen und Flüssen (1919) – Timothy J. Casey: Rainer Maria Rilke: Tränen, Tränen, die aus mir brechen (1934) – Beate Dreike: Nelly Sachs: Erde, Planetengreis (1957) – Gisela Holfter: Hilde Domin: Exil (1960) – Joan Wright: Paul Celan: Tübingen, Jänner (1961) – Tony Williams: Johannes Bobrowski: Dorfkirche 1942 (1962) – Sabine Egger: Bertolt Brecht: Die Lösung (1964) – Eoin Bourke: Ernst Jandl: wien: heldenplatz (1966) – Eoin Bourke: Rudolf Otto Wiemer: Zeitsätze (1973) – Hermann Rasche: Rolf Dieter Brinkmann: Einer jener klassischen (1975) – Carmel Finnan: Rose Ausländer: Weiß nicht wie (1979) – Gert Reifarth: Dieter Mucke: Unruhige Zeiten (1983) – Pól Ó Dochartaigh: Erich Fried: Was es ist (1983) – Sabine Egger: Volker Braun: Das innerste Afrika (1984) – Beate Dreike: Ulla Hahn: Mit Mir (1988) – Gert Reifarth: Rainer Schedlinski: diese unvordenkliche lichtung (1988) – Malcolm Garrard: Durs Grünbein: French Kiss (1991).