Show Less
Restricted access

Morgen-Glantz

Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft- 11/2001

Series:

Knorr von Rosenroth Gesellschaft e.V.

Aus dem Inhalt: Italo Michele Battafarano: Rückblickend vorwärtsschauend: Ein Dezennium Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft – Rosmarie Zeller: Naturmagie, Kabbala, Millennium. Das Sulzbacher Projekt um Christian Knorr von Rosenroth und der Cambridger Platoniker Henry More – Gerd van den Heuvel: Leibniz und die Sulzbacher Protagonisten Christian Knorr von Rosenroth und Franciscus Mercurius van Helmont – Laura Balbiani: Die Übersetzung der Magia Naturalis von Giovan Battista Della Porta. Christian Knorr von Rosenroth als Vermittler naturwissenschaftlicher Kenntnisse – Klaus Jaitner: Der Sulzbacher Rat Johann Abraham Poemer (1604-1687) und die Sozietätsbewegung bis zum Ausgang des Dreißigjährigen Krieges – W. Gordon Marigold: Musik in Sulzbach zur Zeit Knorrs von Rosenroth – Camilla Weber: Sulzbacher Studenten an den Universitäten Altdorf und Ingolstadt in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts – Volker Wappmann: Johann Leonhard Frisch (1666-1743) als Sprach- und Naturforscher in der Tradition Knorrs von Rosenroth – Guillaume van Gemert: Christian Knorr von Rosenroth und Petrus Serrarius. Die Apokalypsekommentare im Deutungszusammenhang – Dieter Breuer: Irenik - Bestrebungen zur Überwindung des Konfessionsstreits im Barockzeitalter – Markus Lommer: Geistiges Leben in der Residenzstadt Sulzbach in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Ausgewählte Personen und Institutionen von Kirche und Schule, Hof und Stadtregiment vor dem Hintergrund der Bevölkerungssituation – Irma Eltink: Der Sulzbacher Jakob Burckhard und die Respublica Litteraria. Ein Gelehrtenleben zwischen Ideal und Wirklichkeit – Italo Michele Battafarano: 1941 - ein glückliches Barockjahr! André Gides Lob von Grimmelshausens Simplicissimus – Italo Michele Battafarano: Kostbares Barock. Knorrs Editionen in den Buchauktionen und Antiquariatskatalogen anno 2000 – Italo Michele Battafarano/Hildegard Eilert: Anhang und Extract (1667): Überlegungen zur Autorschaft Grimmelshausens angesichts der Spezification (1665). Mit dem ersten Neudruck der Spezification – Italo Michele Battafarano: Samenraub in der Hexenlehre der frühen Neuzeit. Von der Nicht-Rezeption des Johannes Praetorius zu Beginn des 21. Jahrhunderts – Italo Michele Battafarano: Juden in der Prager Judenstadt anno 1826. Hätte Grillparzer doch Christian Knorr von Rosenroth (oder zumindest Goethe) gelesen ...