Show Less
Restricted access

Gestaltung der sozialen Sicherheit: Die Rolle der Privatisierung

Die Rolle der Privatisierung

Series:

Xenia Scheil-Adlung

Aus dem Inhalt: Dalmer D. Hoskins: Vorwort – Xenia Scheil-Adlung: Einführender Überblick – Christiane Kuptsch: Anmerkungen zum Privatisierungsbegriff und seiner Kontextabhängigkeit – Monika Queisser: Privatisierung: Auf dem Weg zu einer individuelleren Wahl des Sozialschutzes – Théopiste Butare: Privatisierung und externe Zwänge: die afrikanischen Länder – Robert Holzmann/Robert Palacios: Individualkonten in der Sozialversicherung: die Sicht der Weltbank – Alicia H. Munnell: Individuelle Konten oder Sozialversicherung: eine US-amerikanische Perspektive – Monica Townson: Verstärkung der öffentlichen Rentensysteme durch private Investitionen - Kanadas Reaktion auf den Privatisierungsdruck – Jürgen Husmann: Deutschland: Leistungsfähigkeit und Finanzierbarkeit der sozialen Sicherheit durch Teilprivatisierung der Risikovorsorge sichern – Dik Hermans: Privatisierung: Vom Allheilmittel zur Giftpille - Der niederländische Paradigmenwechsel – Xenia Scheil-Adlung: Gesunde Märkte - kranke Patienten? Auswirkungen neuerer Trends auf Gesundheitsmärkten – Guy Carrin/Martinus Desmet/Robert Basaza: Neue Aufgaben für Regierungen und nicht gewinnorientierte Krankenversicherungsträger in ausgewählten Niedriglohnländern Afrikas und Asiens – Carmelo Mesa-Lago: Auswirkung der Privatisierung von Altersrenten in Lateinamerika auf die Versicherten, die Volkswirtschaft und ältere Menschen – Ewa Borowczyk: Privatisierung des polnischen Rentensystems: Erste Erfahrungen – Walter Geppert: Privatisierung in der sozialen Sicherheit aus Sicht der österreichischen Pensionsversicherung – Edward Palmer: Die Entwicklung der staatlichen und der privaten Versicherung in Schweden in den neunziger Jahren – Mohamed Ridha Kechrid: Das tunesische Krankenversicherungssystem auf dem Wege zu einer Komplementarität von staatlichem und privatem Sektor – Julio Pilón: Die Beteiligung des Privatsektors an der Krankenversicherung in Uruguay – Aidi Hu: China: Von der staatlichen Krankenversicherung zu einer mehrgliedrigen Struktur – Sonja Roesma: Die Auswirkungen der Beteiligung des Privatsektors in der Krankenversicherung Indonesiens – Stephen A. Wandner/Janet O. Javar: Trends zur Einbeziehung des Privatsektors bei Dienstleistungen zur Beschäftigungsförderung in den Vereinigten Staaten – Regina Konle-Seidl/Ulrich Walwei: Wandel der Arbeitsvermittlung durch Deregulierung – John Miller: Die Privatisierung der Unfallentschädigung in Neuseeland – Günther Sokoll: Die Vorzüge einer gesetzlichen gegenüber einer privaten Arbeitsunfallversicherung am Beispiel Deutschlands – Karen Sejersdal Christensen: Dänische Erfahrungen mit der Privatisierung - Neue Lösungswege.