Show Less
Restricted access

Bibliographie der Stadtgeschichte der Schweiz 1986-1997

Zusammengestellt und redigiert von Daniel Schläppi

Die vorliegende Bibliographie bietet einen Überblick über die aktuellen Publikationen zur Stadtgeschichte der Schweiz, die von 1986 bis 1997 erschienen sind. Die Auswahl der Titel basiert auf einem umfassenden inhaltlichen Ansatz. Berücksichtigt werden Städte gemäss der traditionell verfassungsrechtlichen Definition wie auch Orte mit hegemonialen Kompetenzen und regionalen Zentrumsfunktionen. Darüber hinaus werden urbanistisch geprägte Ballungszentren und Städte, die in ehemals eidgenössischen Territorien Norditaliens liegen, einbezogen. Die Zusammenstellung der Titel erfolgte aus einem umfangreichen Quellenmaterial. So werden aus der «Bibliographie der Schweizergeschichte» sämtliche zum Thema der Stadtgeschichte aufgenommenen Titel aufgeführt. Zudem dienten Jubiläumsschriften von Firmen und Vereinen, die eine regionale und historische Relevanz haben, sowie Quellensammlungen mit stadtgeschichtlichen Bezügen als Basisinformation. Mit diesem Buch wird dem interessierten Publikum ein Werk mit insgesamt 5840 Titeln zur Verfügung gestellt, das alle über einzelne schweizerische Städte erschienenen Veröffentlichungen beinhaltet und über eine Vielzahl von Publikationen zur Stadtgeschichte der Schweiz im Allgemeinen informiert. Die beigelegte CD-Rom ermöglicht es, die gesammelten Daten für eigene Bedürfnisse zu nutzen und verschafft somit einen leichten Zugang zur gesamten Bibliographie.
Aus dem Inhalt: Umfassende Publikation zum Forschungsfeld Stadtgeschichte – Sammlung aller wissenschaftlich relevanten Publikationen – Datenpräsentation auf CD in benutzerfreundlicher Form.