Show Less
Restricted access

Gesundheitsförderung – eine neue Zeitforderung

Interdisziplinäre Grundlagen und Beitrag der Komplementärmedizin

Series:

Peter Heusser

Aus dem Inhalt: R. Krech: Die WHO-Strategie zur Gesundheitsförderung – D. Hartmann: Ausgewählte Beispiele erfolgreicher Gesundheitsförderung im internationalen Kontext – T. Abel: Individuelles Verhalten und soziale Verantwortung für Gesundheit: Von der Wissenschaft zur Praxis der Gesundheitsförderung – B. Somaini: Gesundheitsförderung aus der Sicht der Gesundheitsförderung Schweiz – B. Ausfeld-Hafter: Traditionelle Chinesische Medizin für Gesunde? – A. Thurneysen: Über den Beitrag der Homöopathie zur Gesundheitsförderung – A. Beck: Normalisierung der Regulation durch Störfeldelimination - Gesundheitsförderung par excellence – P. Heusser: Physiologische Grundlagen der Gesundheitsförderung und das anthroposophisch-medizinische Konzept – H.U. Albonico: Impfen und Gesundheitsförderung aus der Sicht der Arbeitsgruppe für differenziertes Impfen – T. Zdražil: Praktische Gesundheitsförderung in der Erziehung. Das Beispiel der Waldorfpädagogik.