Show Less
Restricted access

Beyond Budgeting

Impulse zur grundlegenden Neugestaltung der Unternehmensführung und -steuerung

Jürgen H. Daum

Die Budgetsteuerung – gängiger Planungsstandard in europäischen Unternehmen seit über 40 Jahren – befindet sich in jüngster Zeit verstärkt in der Kritik. Ganz offensichtlich reichen die alten Planungs- und Steuerungskonzepte nicht mehr aus, um Unternehmen in einem globalen, hochdynamischen Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu steuern.

Das Beyond Budgeting Management Modell entstand auf Basis zahlreicher Fallstudien des britischen Beyond Budgeting Round Table (geb.RT), der die Vorgehensweise von Unternehmen untersucht hat, die ohne fixe Budgets erfolgreich gemanagt werden. Es setzt eine Alternative gegen die klassische Budgetsteuerung und kann so beim Neuentwurf wertvolle Impulse liefern. Eine ganze Reihe von Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich bei der Neugestaltung ihrer Planungs- und Steuerungssysteme vom Beyond Budgeting Management Modell inspirieren lassen. Die Beiträge dieses Bandes stammen zum Teil direkt aus der Unternehmenspraxis, zum Teil aus der betriebswirtschaftlichen Wissenschaft. Sie vermitteln einen Eindruck vom aktuellen Stand der Diskussion zum Thema Beyond Budgeting und liefern so Anregungen für das Re-Design des eigenen Unternehmensführungs- und Unternehmenssteuerungssystems.