Show Less
Restricted access

Normenprüfung- und Verwerfungskompetenz der Verwaltung unter dem Grundgesetz, Europäischen Gemeinschafts- und südkoreanischen Verfassungsrecht

Kee-Hong Kang

Soll die Verwaltung die Normen, die sie anwenden soll, prüfen? Und soll sie diese nicht anwenden, wenn die Prüfung ergibt, dass die Normen gegen eine der höheren Normen verstoßen? Der Autor versucht, die Fragen jeweils in Bezug auf das Grundgesetz, Europäische Gemeinschaftsrecht und südkoreanische Verfassungsrecht zu untersuchen und die Ergebnisse miteinander zu vergleichen. Im Hinblick auf den Vollzug des Europäischen Gemeinschaftsrechts in den Mitgliedstaaten ist die Frage der Normenprüfungs- und Verwerfungskompetenz der nationalen Verwaltung immer noch ein aktuelles Thema.

Das Buches behandelt Grundlage, Meinungsstand, Prüfungskompetenz und Verwerfungskompetenz. Im letzten Teil des Buches schlägt der Autor eine bessere Lösung für die Ordnung des Grundgesetzes, des Europäischen Gemeinschaftsrechts und südkoreanischen Verfassungsrechts vor, um die in den jeweiligen Rechtsordnungen bestehenden Normenkontrollen der Verwaltung strukturell zu lösen.