Show Less
Restricted access

Umweltethik

Eine Einführung für Lehrende und Studierende

Rainer Paslack, Kees Vromans and Gamze Yücel Isildar

Die didaktische Einführung will Lehrenden und Studierenden grundlegendes Wissen zur Umweltethik vermitteln. Umweltprobleme können nicht allein durch technische Maßnahmen gelöst werden: Damit der Umweltmanager und -techniker weiß, was er jeweils zu tun hat, bedarf er auch einer umweltethischen Orientierung. Aber auch umweltpolitische Entscheidungen benötigen einen ethischen Rahmen, um die politischen, technologischen und ethischen Dimensionen von Maßnahmen in ein ausgewogenes Verhältnis zueinander zu bringen. Die Formulierung von Umweltschutzprogrammen sowie die Wahl geeigneter technischer Mittel werden nicht zuletzt davon abhängen, ob der Natur und ihren Wesenheiten ein intrinsischer Wert zugesprochen wird oder nicht. Wenn es bei der Aushandlung des richtigen Weges im Umweltschutz zu Interessenkonflikten kommt, ist es wichtig, die Argumente zu kennen, die den verschiedenen umweltethischen Anschauungen zugrunde liegen. Dieses Buch möchte die Umweltsensibilität von Laien und Experten fördern sowie einen Beitrag zur umweltethischen Diskussion auf breiter gesellschaftlicher Grundlage liefern.