Show Less
Restricted access

Die lukanischen Endzeitreden

Studien zur Eschatologie des Lukas-Evangeliums

Series:

Ruthild Geiger

Diese Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der grossen Endzeitrede aus dem Traditionsgut der Logienquelle und ihrer lukanischen Redaktion (Lk. 17). Die dabei gewonnenen Ergebnisse - dass Lukas durchaus eine eigene Konzeption vom Ablauf des Eschaton hat - werden dann an seiner Bearbeitung der markinischen Apokalypse kontrolliert und bestätigt.