Show Less
Restricted access

Jaroslav Hasek 1883-1983

Proceedings of the International Hašek-Symposium Bamberg, June 24 - 27, 1983

Series:

Walter Schamschula

Aus dem Inhalt: Hana Svobodovà: Jaroslav Hašek a český expresionistický román – Margarita Pazi: Hašeks «Švejk» und der «Prager Kreis» – Pavel Gan: Jaroslav Hašek als Rotarmist an der Wolga 1918. (Überlegungen zu Hoffnungen, Enttäuschungen und Švejkiaden inmitten der Russischen Revolution) – Raoul Eshelman: «Ruhe. Friede und Ordnung»: Hašeks Bugulma-Erzählungen als absurde Idylle – Peter Richter: Zur Komposition der «Dějiny mírného pokroku v mezíích zákona» – Lubomír Doležel: Der Weg der Geschichte und die Umwege des braven Soldaten - Erwin Wedel: Einige Bemerkungen zur Text - insbesondere Raumstruktur von Hašeks «Švejk» – Walter Koschmal: «Himmel, Hölle, Gott und Teufel» - zur Integration transzendentaler «Gegenwelten» bei Jaroslav Hašek – Veronika Ambros: Josef Švejk oder die häßliche Schehrezad – Winfried Baumann: Švejk und die Frage der nationalen Stereotypen – Antonín Měšťan: Realien und Pseudorealien in Hašeks «Švejk» – Jindřich Toman: Das Essen zum Vorteil des Menschen. Über ein Thema bei Hašek und Hrabal – Walter Schamschula: Dreimal Švejk - Zur Entwicklung seines Typus – Hana Ariè Gaifman: Problems and Issues in Hašek’s «The Adventures of the Good Soldier Švejk» – Jiří Lambert/Andrea Schäfer: Švejk in Illustrationen – Gisela Riff-Eimermacher: Švejk und Anti-Švejk. Ein Beitrag zur literarischen Rezeption innerhalb der tschechoslowakischen Weltkriegsprosa (bis 1938) – Květoslav Chvatík: Josef Švejk und Danny Smiřický – F.M. Galan: Švejk in English – Peter Drews: Zur Rezeption des «Švejk» in der Sowjetunion – Arnold McMillin: Individuals Against the System: Čonkin and Švejk – Peter Kosta: Sprachwechsel, Interferenz und Sprachmischung in Hašeks «Švejk» als translationslinguistisches Problem – Sabine Müller-Schaffner: Hašek und Rasser: Zur Rezeption Hašeks in der Schweiz – Vladimír Ulrich: Zur Rezeption Hašeks im deutschen Sprachraum.