Show Less
Restricted access

Die praktische und theoretische Konstitution des Modellverfahrens

Ein Beitrag zur Frühgeschichte der neuzeitlichen Wissenschaft

Series:

Rolf Bernzen

Aus dem Inhalt: Technisch-konstruktive Problemlösungsprozesse und deren theoretische Reflexion in ihrer Bedeutung für die Methodik und Methodologie der neuzeitlichen Wissenschaft - Die Arbeit mit Modellen als Paradigma neuer Rationalitätskriterien der Realitätsverarbeitung und -gestaltung in der Renaissance und als Indikator einer neuen Form sachlich-rationaler und ökonomisch-effektiver Denkweisen in der Entstehungsphase einer neuen Epoche der Wissenschaftsentwicklung.