Show Less
Restricted access

Begriffene Geschichte – Geschichte begreifen

Series:

Holger Thünemann, Jürgen Elvert, Christine Gundermann and Wolfgang Hasberg

Wer Geschichte in ihrem Wesen begriffen hat, der weiß, dass der Gegenwart immer eine Zukunft, dass dem Heute immer ein Morgen folgt. Jörn Rüsen hat sich mit dem einmal Erreichten nie zufrieden gegeben, sondern hat in den vergangenen fünf Jahrzehnten seit seiner Promotion an der Universität zu Köln immer wieder zentrale wissenschaftliche Beiträge zum besseren Begreifen der Geschichte vorgelegt. Weggefährten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland, die seinen Weg weiter verfolgen, knüpfen in diesem Band an Rüsens Œuvre an und setzen sich mit seinen geschichtstheoretischen, geschichtsdidaktischen und kulturwissenschaftlichen Positionen produktiv auseinander.

Holger Thünemann, Professor für Didaktik der Geschichte an der Universität zu Köln; zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Geschichtskultur, der geschichtsdidaktischen Schulbuchforschung und der historischen Lehr- und Lernforschung.

Jürgen Elvert, Jean-Monnet-Professor für Europäische Geschichte und Didaktik der Geschichte an der Universität zu Köln; zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Europäischen Geschichte, der Geschichte der Geschichtswissenschaft und der Cultural Studies.

Christine Gundermann, Junior-Professorin für Public History an der Universität zu Köln; zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Public History, der deutschen und niederländischen Erinnerungskultur und zum Comic als Teil der Geschichtskultur.

Wolfgang Hasberg, Professor für Didaktik der Geschichte und Mittelalterliche Geschichte an der Universität zu Köln; zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Theorie der Geschichte, des historischen Lernens und der mittelalterlichen Geschichte.