Show Less
Restricted access

Ritterromantische Versepik im ausgehenden Mittelalter

Studien zu einer funktionsgeschichtlichen Textinterpretation der «Mörin» Hermanns von Sachsenheim sowie zu Ulrich Fuetrers «Persibein» und Maximilians I. «Teuerdank»

Series:

Peter Strohschneider

Aus dem Inhalt: Der exklusive Reiz des Schwerverständlichen - Strukturprobleme der «Mörin» - Literarische Zitierkunst und ritterlicher Wertekanon - Fuetrers Möglichkeiten - Historisches Erzählmuster und allegorisches Deutungskonzept im «Teuerdank» - Vergegenwärtigungen von Vergangenem.