Show Less
Restricted access

Die Schiffsgläubigerrechte im südafrikanischen nationalen und internationalen Privatrecht

Eine rechtsvergleichende Darstellung unter Einbeziehung des englischen und deutschen internationalen Privatrechts und unter besonderer Berücksichtigung des ordre public

Series:

Roland Steinmeyer

Aus dem Inhalt: Schiffsgläubigerrechte im nationalen und internationalen Privatrecht der Republik Südafrika - Rechtsfolgen der Versteigerung von Seeschiffen im Hinblick auf die am Schiff bestehenden dinglichen Rechte bei Auslandsbezug - Untersuchung der Rolle des Vorbehalts des ordre public auf dem Gebiet des internationalen Seesachenrechts.