Show Less
Restricted access

Indien - arm und unterentwickelt?

Die Annäherung eines Seminars an die Probleme von Entwicklungsländern

Helga Schraud, Silke Breitfeld, Erika Heinrich and Mareike Thoss

Viele verbinden mit dem Thema Indien klischeehafte Vorstellungen von orientalischer Prachtentfaltung. Pädagogikstudenten der Universität München haben sich - ausgehend von einem Seminarthema - genauer mit den Problemen der Entwicklungsländer im Erziehungs- und Bildungsbereich auseinandergesetzt. Bei der Bearbeitung des konkreten Beispiels Indien mussten sie erkennen, dass dieses Gebiet - wie die Pädagogik generell! - untrennbar verbunden ist mit kulturellen, politischen, wirtschaftlichen, geographischen, gesellschaftlichen und religiösen Gegenbenheiten und Ideologien. Hiermit liegt das Ergebnis von zwei Jahren engagierter Arbeit vor.
Aus dem Inhalt: Landeskunde - Bildungswesen - Rolle der Frau - Entwicklungspolitik und Neue Weltwirtschaftsordnung - Patenschaften - Freire und Gandhi - Tourismus.