Show Less
Restricted access

Staatliche Wirtschaftsförderung

Ökonomische Effizienz und politische Rationalität

Manfried Gantner and Claus Rinderer

Der vorliegende Sammelband enthält 14 Referate zu ausgewählten Problembereichen der staatlichen Wirtschaftsförderung aus dem Blickwinkel von Theorie und Praxis. Es handelt sich dabei um für die Drucklegung überarbeitete Vorträge, die beim XX. Hochschulkurs des Instituts für Finanzwissenschaft an der Universität Innsbruck gehalten wurden. In einem Einleitungsbeitrag beleuchten die Herausgeber die ökonomische Effizienz und die politische Rationalität des staatlichen Subventionshandelns und unternehmen dabei den Versuch, anhand von normativen Leitideen die nachfolgenden Beiträge zu kategorisieren.
Aus dem Inhalt: Wirtschaftsförderung und Ordnungstheorie - Betriebliche Entscheidung - Struktur- und Regionalpolitik - Wachstumspolitik - Konsolidierung öffentlicher Budgets - Subventionsabbau - Förderungsverwaltung und -kontrolle - Fallstudien konkreter Wirtschaftsförderungsaktivitäten in der BRD, der Schweiz und Österreich.