Show Less
Restricted access

Jahrbuch für Opernforschung

1985

Series:

Michael Arndt and Michael Walter

Aus dem Inhalt: Band 1 enthält Aufsätze zur deutschen romantischen Oper und zur französischen Oper vom Ausgang des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, ausserdem einen ausführlichen Rezensionsteil (Noten, Bücher, Schallplatten). Die Autoren (und ihre Themen): Carl Dahlhaus (Der Wahnmonolog des Hans Sachs und das Problem der Entwicklungsform im musikalischen Drama) - Hartmut Wecker (Tiecks Konzeption des Wunderbaren und Webers Freischütz) - David Charlton (The Tragic Seascape: J.P.E. Martini's Sapho and its 12-note chord) - Albert Gier (Manon Lescaut als Fabel von der Grille und der Ameise - E. Scribes Libretto für D.F.E. Auber) - Jean R. Mongrédien (Variations sur un thème: Masaniello - Du héros de l'histoire à celui de La Muette de Portici) - Michael Walter (Zwei Hugenotten-Bearbeitungen des 19. Jahrhunderts).