Show Less
Restricted access

Ignaz Ritter von Seyfried

Thematisch-Bibliographisches Verzeichnis - Aspekte der Biographie und des Werkes

Series:

Bettina von Seyfried

Ignaz Ritter von Seyfried, ein Komponist des beginnenden 19. Jahrhunderts in Wien war vor allem als Opernkomponist bekannt. Daneben schrieb er aber auch in umfangreichem Maße Kirchenwerke, die vor allem bei der Kritik z.T. erhebliche Beachtung fanden. Die umfangreiche Verbreitung von Abschriften seiner Werke ist deutliches Indiz für eine lebhafte Rezeption dieser Kompositionen.
Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, diesen sogenannten Kleinmeister der Wiener Szene zur Zeit Beethovens wieder ins Gedächtnis der Musikwelt zurückzubringen und stellt keine abschließende Abhandlung über ihn dar.
Die bisher zugänglichen Daten zu seiner Person wurden unter verschiedenen Aspekten, wie z.B. sein Verhältnis zu Beethoven, Seyfried der Dirigent, Seyfried der Lehrer etc. zusammengefaßt. Das thematisch bibliographische Verzeichnis enthält in systematisch-chronologischer Folge die bisher bekannten und erhaltenen Werke Seyfrieds, kommentiert mit Rezensionen aus den Zeitschriften der Zeit und anderen aussagefähigen Quellen.
Aus dem Inhalt: Ignaz v. Seyfried: Aufarbeitung der bisher zur Verfügung stehenden Daten zur Person - Das Verzeichnis seiner Werke.