Show Less
Restricted access

Arbeitsmarktstrukturierung und Lohndynamik

Eine theoretisch-empirische Analyse der Zusammenhänge zwischen Wirtschaftszweig- und Berufsmobilität und der Einkommens- (Verdienst-) verläufe bei Arbeitnehmern in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Gernot Weisshuhn

Aus dem Inhalt: Diskriminierungsanalysen als Grundlage der Arbeitsmarktstrukturierung (traditionelle Ansätze, Verdienstfunktionen, Berufs- und Verdienstdiskriminierung) - Segmentationshypothesen - Analyse von Mobilitätsprozessen und Lohndynamik - Humankapital, Mobilität und Lohn.