Show Less
Restricted access

Sympathiebeziehungen zwischen Arzt und Patient in der psychotherapeutischen Behandlung - Zusammenhänge zum Heilerfolg

Series:

Badrolmolok Saghafi

Aus dem Inhalt: Unter Umständen lässt sich also die Sympathie des Klienten wirksam zur Unterstützung des Behandlungserfolges einsetzen. Dies könnte zu einer Verkürzung der Behandlungsdauer beitragen und auch mit einer Kostensenkung einhergehen.