Show Less
Restricted access

Literatur der DDR in neuer Sicht

Studien und Interpretationen

Series:

Bernhard Greiner

Aus dem Inhalt: Autobiographie im Horizont der Psychoanalyse: Stephan Hermlins «Abendlicht» - «Sujet Barré» und Sprache des Begehrens: Die Autorschaft «Anna Seghers» - Die Schwierigkeit, «ich» zu sagen: Christa Wolfs psychologische Orientierung des Erzählens - Wer spricht? Kontinuität und Wandel des Erzählens im Schaffen von Christa Wolf - Mythischer Raum und mythologischer Roman: Johannes Bobrowskis «Litauische Claviere» - Von Jean Paul zu Benn: Fritz Rudolf Fries' Roman «Der Weg nach Oobliadooh» und seine Nach-Geschichten - Über das Lachen und die Komödie, mit ständiger Rücksicht auf die Dramatik Heiner Müllers - Texte des Erstarrens, Bilder des Buchstabierens: Grenzüberschreitung in Poesie und Malerei der DDR am Beispiel von Günter Kunert und Berhanrd Heisig.