Show Less
Restricted access

Studien zu Farbe und Raum in der Plastik des 20. Jahrhunderts

Franz Rulofs

Vor dem Hintergrund des 19. Jahrhunderts erscheinen Farbe und Raum als die bestimmenden Faktoren der modernen Plastik. In der Untersuchung ging es darum, den Einfluss der Farbe auf die künstlerisch relevanten Räume der Plastik zu klären und die verschiedenen Farbgebungsmöglichkeiten zu systematisieren. Ordnungskriterium waren folgende Raumkategorien: Volumen (Körper-Raum) - unmittelbar an Massen und Flächen angrenzende Räume - zwischenräume - begehbare Räume - Umräume.
Aus dem Inhalt: Farbtheoretische Voruntersuchung zum Problem Farbe in der Plastik - Aspekte der Farbgebung mit Raumbezug - Monographisch orientierte Untersuchung der Farb-Raum-Bezüge bei Hans Nagel, Vasarely, Caro, Hajek und Kricke.