Show Less
Restricted access

Warum Ausbildung für Journalisten? Ein kommunikationspolitisches Problem der Publizistikwissenschaft

Series:

Ulrich Paetzold

Der Beruf des Journalisten vereint Wissen und Können. Deshalb wird das Bild vom freien Begabungsberuf einer systematischen Kritik unterzogen. Voraussetzungen und Konsequenzen dieser Kritik zu reflektieren, bestimmt die kommunikationspolitische Perspektive des publizistikwissenschaftlichen Ansatzes dieser Arbeit.