Show Less
Restricted access

Aktiver Transport divalenter Kationen in Bäcker-Hefe in Beziehung zum Stoffwechsel, insbesondere der Gärung

Series:

Günter Fred Fuhrmann

Für die Aufnahme von divalenten Kationen in Hefezellen besteht ein spezifischer, stoffwechselabhängiger Transport. Neben Sättigungs- kinetik und Kompetition von Ionenpaaren zeigt der Transport Abhängigkeit von ATP. Das ATP wird aus dem Gärungsstoffwechsel bereitgestellt. In die Hefezellen transportierte Nickel-Ionen hemmen die Alkoholdehydrogenase.
Aus dem Inhalt: Induzierbare Aufnahme divalenter Kationen in Hefezellen - Der Effekt von Proteinsyntheseblöcken auf die Ionenaufnahme - ATP-Gehalt und Transport - Wirkung von Stoffwechselgiften auf den Transport - Hemmwirkung von Nickel im Stoffwechsel der Hefezellen.