Show Less
Restricted access

Machtprozesse in sozialen Interaktionen

Eine theoretische und experimentelle Untersuchung zu Koalitionsverhandlungen unter Berücksichtigung von Motivation und interpersonaler Wahrnehmung

Series:

Margrit Popp

Aus dem Inhalt: U.a. Der Drei-Komponenten-Theorieansatz von Rubin & Brown - Ein strukturabhängiges Motivationsmodell für Koalitionssituationen - Erfassung von Machtdiskrepanzen in Drei-Personen-Verhandlungen bei variierender Konfliktstärke.