Show Less
Restricted access

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XXV (2003)- In Verbindung mit dem Vorstand der Grimmelshausen-Gesellschaft

Series:

Dieter Breuer

Aus dem Inhalt: Dieter Breuer: Grimmelshausen in seiner regionalen Umwelt. Vorbemerkung – Wilhelm Kühlmann: «Baldanders» - Grimmelshausen und die ‘altdeutsche’ Bewegung am Oberrhein – Friedrich Gaede: Die Inselhöhle in der Ortenau. Das selbstreferentielle Substrat des Simplicissimus – Achim Aurnhammer: Simplicissimus zwischen Herzbruder und Olivier. Historizität und Überzeitlichkeit der Konfigurationsstrukturen im Simplicissimus Teutsch – Italo Michele Battafarano: Literarische Variationen der biblischen Parabel vom verlorenen Sohn: Grimmelshausens Stoltzer Melcher und Marinos Figliuol Prodigo – Jörg Jochen Berns: Zum Grimmelshausen-Biographismus und der Nachlaß-Frage – Holger T. Gräf: Landschaft und Schauplätze: Grimmelshausens Jugendjahre und ihre Spiegelung im Simplicissimus Teutsch – Martin Ruch: Realität und Fiktion in der simplicianischen Landschaft: Grimmelshausen auf der Moos – Dieter Breuer: Grimmelshausen und das Kloster Allerheiligen – Walter E. Schäfer: Grimmelshausen und Burg Hohenrod – Peter Heßelmann: «Es gung so Kurraschy her» - Die Literarisierung der Griesbacher und Peterstaler Sauerbrunnen bei Moscherosch und Grimmelshausen – Rosmarie Zeller: Die Wallfahrt nach Einsiedeln. Zum Kontext simplicianischer Frömmigkeit – Dieter Martin: Grimmelshausen Ortssagen – Gerhard Menk: Marburger Archivar und Kulturhistoriker: der Grimmelshausen-Biograph Gustav Könnecke – Louis Schaefli: Der Pfarrklerus der Ortenau. Die drei rechtsrheinischen Ruralkapitel des ehemaligen Bistums Straßburg (14.-17. Jahrhundert). 1. Teil – Peter Heßelmann: Das Bauernlied bei Grimmelshausen und in Johann Georg Schielens Zeitschrift Historische Politische und Philosophische Krieg- und Friedens-Gespräche.