Show Less
Restricted access

Pädagogik zwischen Idealisierung und Ignoranz

Eine Kritik der Theorie, Praxis und Rezeption Paulo Freires

Series:

Martin Stauffer

Aus dem Inhalt: Freire und die öffentliche Bildung – Gesellschaftskritik und Bildungskritik – Analogien und Differenzen zur Antipädagogik – Lerninhalte, Lernmethoden, Lehrende und Lernende – Freire in Angicos, Natal und Brasília – Freire in Chile, Guinea-Bissau und Grenada – Die Bildung einer Legende – Die Biografie im Werk – Ein Leben als Pädagogik – Analyse wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten – PädagogInnen im Internet – Freire in pädagogischen Handbüchern und Zeitschriften – Vom Übertragen der Theorie und Praxis Freires – Zum Verhältnis von Freire zur brasilianischen Reformpädagogik – Freire als pädagogischer Klassiker? – Perspektiven durch Auseinandersetzung.