Show Less
Restricted access

Morgen-Glantz 14/2004

Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft

Series:

Italo Michele Battafarano

Aus dem Inhalt: Bernhard Jahn/Jörg Krämer: Das Lied im süddeutschen Barock – Jörg Krämer: Probleme und Perspektiven der Liedforschung – Franz M. Eybl: Verdrängte Gesänge. Liedzirkulation, Zensur und Geselligkeit in der süddeutschen Barockkultur – Dieter Breuer: Die Lieddichtung des Procopius von Templin – Thomas Althaus: Gesang vom Zerbrechen der Leier. Liedverwerfung und Liedemphase in der Kapuzinerlyrik – Martin Disselkamp: «Der Pegnitz-Hirten Freuden-Klang». Zu Funktion und Ideologie bukolischer Lieder in ‘pegnesischen’ Hochzeitsdichtungen – Ernst Rohmer: Geistliche Lieder bei Klaj – Markus Paul: Singen vor Kulisse(n). Musik und Theater im Nürnberg des 17. Jahrhunderts – Irmgard Scheitler: Ein Oratorium in der Nürnberger Frauenkirche 1699 und seine Nachfolger – Werner Braun: Mehr- und einstrophige Arien in Johann Löhners Bühnenwerken – Rosmarie Zeller: Der Neue Helicon als Schule der Glückseligkeit – Bernhard Jahn: Affektregie - Zur Koordination von Affekterregung und Affektdämpfung im Neuen Helicon des Knorr von Rosenroth – Wolfgang Hirschmann: Musikalische Stilregister im Neuen Helicon des Christian Knorr von Rosenroth – Hildegard Eilert: Ein barocker Vers als Markenzeichen protestantischer Frömmigkeit. Zur Rezeption von Knorr von Rosenroth im 20. Jahrhundert – Italo Michele Battafarano: Grimmelshausens Simplicissimus im Sog metapolitischer Erklärungen des Nationalsozialismus. Vom Pangermanisten zum Inspirator von Hermann Göring. Mit Bemerkungen zu Viereck, Vermeil, Léry, Schmittlein und einem Nachklang über Jean-Luc Godard – Walter E. Schäfer: Johann Michael Moscherosch in der Diskussion. Ein Forschungsbericht – Italo Michele Battafarano: «Aha-Erlebnisse» im arguten Spiel mit Bildern. Marginalien zur Rezeption der barocken Kabbala von Böhme, Knorr von Rosenroth und der Prinzessin Antonia bei Friedrich Christoph Oetinger – Italo Michele Battafarano: Epilog 2004: Juden und Jesuiten in Deutschland: Gustav Freytags Bilder aus der deutschen Vergangenheit.