Show Less
Restricted access

Über die Bedeutung des Art. 80 GG

Gewaltenteilungsgrundsatz und Normensetzung durch die Verwaltung

Series:

Wolfgang Zoller

Aus dem Inhalt: Einleitung - Regelungsarten und Regelungsbegriffe nach der Terminologie der heutigen Verwaltungspraxis an Hand von Beispielen - Der Rechtssatzcharakter der verwaltungsbehördlichen Regelungen - Versuche der rechtlichen Qualifikation - Von den Grundsätzen der Gewaltenteilung und des Gesetzesvorbehaltes nach dem Grundgesetz im Hinblick auf die allg. Regelungen durch die Exekutive - Die Ermächtigung der Exekutive zur Normsatzung nach Art. 80 GG - Abstrakt-generelle Regelungen durch Verwaltungsbehörden auch ohne oder neben Art. 80 GG - Schlussbemerkungen.