Show Less
Restricted access

Patentlösung oder Zankapfel?

«German Studies» für den internationalen Bereich als Alternative zur Germanistik – Beispiele aus Amerika

Series:

Peter K. Pabisch

Aus dem Inhalt: Peter Pabisch: Vorwort – Peter Pabisch: Zur Einleitung: Patentlösung oder Zankapfel? ‘German Studies’ für den internationalen Bereich als Alternative zur Germanistik - Beispiele aus Amerika – Irmgard Hunt: Interdisciplinarity in German Studies on the Graduate Level: Colorado State University, Fort Collins – Ulrike Hoehne: Theorie und Praxis des Deutschunterrichts: ein Jahr an der Piedra Vista High School in Farmington, New Mexico - eine vergleichende Studie – Homer Terry: Vocational Education Systems in the United States and in Germany: Reflections from a Personal Experience – Donald C. Wunsch III: The Value of German Language Education to an Engineer – Richard Berthold: «Herr Wachtmeister, wo ist der Dom?» Stray Notes from the Periphery of German Studies – Dietmar Goltschnigg: Tragik und Ironie in Franz Kafkas Parabeln – Christoph Parry: Von der Un-Kultur der Neuen Welt: Ein Stereotyp, seine Struktur und sein Vorkommen bei Thomas Mann und Theodor W. Adorno – Martin Klebes: Lassowerfen im Erlebnispark: Dilthey’s Hunt for the Memory of the Geisteswissenschaften – Duncan Smith: Sebald’s Beetles, Bombs and the Unfulfilled Tasks of Literature – Susanne Baackmann: Die Politik der Erinnerung: Grete Weil und Christa Wolf und deren Transpositionen des kulturellen Gedächtnisses – Wolf Elston: Erinnerungen an die Goldschmidtschule Berlin-Grunewald: 1938 bis 1939 – Gabi Niegelhell: Vom fleischfressenden Rotkäppchen zum Wolf in der Frau: Versionen und Bedeutungswandel eines Märchens – Elke Edith Dürr: Ein unterfränkischer Ort im Wandel der Zeit: Geschichte im Leben dreier deutscher Generationen im 20. Jahrhundert - besonders der Frauen – Anja Shepela: Bertha von Suttner: Eine Frau steht ihren Mann – Christoph Laucht: Von Kakanien nach Komakuku: Zur Bedeutung von Österreich-Ungarn als internationaler Seemacht – Tina Boyer: A German Immigrant’s Tale - The Huning-Fergusson Family Correspondence in Albuquerque’s Zimmerman Library – Jeffrey High: Edinburgh - Williamsburg - Ludwigsburg: From Teaching Jefferson and Schiller. Scottish Enlightenment-Happiness to the ‘American War’ and Don Karlos – Joseph McAlhany: «Der Weg unsterblich zu werden»: German Studies and Classics - A Contemplation – Sonja de Vargas: Mignon - Anmerkungen zu einem kritischen Vergleich: Aus Ludwig van Beethovens Goethe-Liedern für Singstimme und Klavier – Richard Hermann: Observations on the ‘First Movement’ of Hanns Eisler’s Third Piano Sonata and His Schoenbergian Legacy – Falko Steinbach: Zwei Kompositionen: Spero Lucem und das ‘Hallelujah’ als Vierter Satz der Thomasmesse – Peter Pabisch: Pioneering ‘German Studies’ in the Transatlantic Context: An Open-Ended Summary.