Show Less
Restricted access

Die Gewerkschaftsbewegung im industrialisierten Agrargebiet des Oberwallis

Unter besonderer Berücksichtigung der christlichen Gewerkschaften

Series:

Bruno Lauber

Die Arbeit untersucht das Phänomen einer Gewerkschaftsbewegung in einem industrialisierten Agrargebiet. An Hand ihrer Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte wird aufgezeigt, wie diese Arbeiterbewegung am wirtschaftlichen und sozialen Wandel in der Region mitbeteiligt war und sich dabei sowohl in Richtung Institutionalisierung als auch im Verhältnis zu ihren Mitgliedern stark gewandelt hat.
Aus dem Inhalt: Einleitung - Die wirtschaftliche und soziale Struktur des Oberwallis und ihre Wandlung - Die Entstehung und Entwicklung der Gewerkschaften - Die Aktivität der christlichen Gewerkschaften - Die Stellung der christlichen Gewerkschaften - Abschliessende Würdigung und Ausblick - Literatur- und Quellenverzeichnis.