Show Less
Restricted access

Systemanalyse als Wissenschaftstheorie III: - Das Vorhaben einer kulturorientierten Wissenschaftstheorie in der Gegenwart

Series:

Friedrich G. Wallner

Die Grundeinsicht des Konstruktiven Realismus lautet, dass Erkenntnis nicht im Konstruieren von Modellen bzw. «Mikroweiten» liegt, sondern im «verfremdenden» Verstehen des Zusammenhangs von wissenschaftlichen Konstrukten und deren Voraussetzungen. Diese Grundeinsicht wird auf das Spannungsfeld von westlicher und chinesischer Medizin angewendet, um die Grenzen des jeweiligen medizinischen Ansatzes aufzuzeigen. Das adäquate Verständnis der chinesischen Medizin und ihrer spezifischen Wissenschaftlichkeit öffnet neue Perspektiven auf die Psychotherapie.
Inhalt: Wissenschaftstheoretischer Verständnishorizont - Wiener Kreis, Konstruktivismen, Konstruktiver Realismus – Die Wissenschaft der Chinesischen Medizin - das Geheimnis des Heilens – Medizinische Universalien – Vergleich von westlicher und chinesischer Medizin – Chinesische Medizin und Psychotherapie.