Show Less
Restricted access

Afghanistan zwischen Tradition und Modernisierung

Series:

Mohammed S. Sarwari

Die Studie verspricht wichtige Durchblicke über die Gründe der «Unterentwicklung» Afghanistans als Folge der politischen und sozioökono- mischen Isolierung des Landes im vorigen Jahrhundert zwischen England und Russland. Bisher liegt im Bereich der deutschsprachigen Literatur keine ähnliche Untersuchung mit der Zusammenfassung aller bedeutsamen Literatur in westlichen Sprachen, v.a. in Englisch, über Afghanistan vor, ein Land, das schon wegen seiner strategischen Lage, aber auch wegen entwicklungspolitischer Konkurrenz zwischen Ost und West wachsende Bedeutung in der Weltpolitik gewinnt.