Show Less
Restricted access

Studien zur sozio-ökonomischen Struktur von Randgruppen in Baden im 19. und 20. Jahrhundert

Die staatliche und verbandliche Fürsorge und kath. Pastoration an Gehörlosen 1780-1939

Series:

Heinz Sproll

Die Analyse der sozio-ökonomischen Struktur der Gehörlosen in Baden im Untersuchungszeitraum ergibt, dass sie als Randgruppe bezeichnet werden kann, deren sozialer Status im Lauf der Entwicklung nur partiell in Richtung auf eine Integration in die Gesamtgesellschaft durch staatliche und kirchliche Aktivitäten modifiziert wurde.