Show Less
Restricted access

Die sogenannten Hymnenfragmente im Amosbuch

Series:

Werner Berg

Die Münchener Dissertation (SS 1974) behandelt zum ersten Mal umfassend mit Hilfe der exegetischen Methoden der Text- und Literaturkritik, der sprachlichen Analyse, der Form- und Gattungskritik und der Redaktions- und Kompositionskritik die meist als Hymnenfragmente oder Doxologien bezeichneten Texte Am 4,13; 5,8.9 und 9,5.6 und kommt teilweise zu anderen Ergebnissen als bisherige Teiluntersuchungen. Ein besonderes Gewicht liegt auf der Darstellung des Zusammenhanges der Formel «Jahwe ... ist sein Name» im AT.