Show Less
Restricted access

Der junge Sean O'Casey

Eine Studie zum Verhältnis von Kunst und Gesellschaft

Series:

Werner Besier

Das Verhältnis von Kunst und Gesellschaft wird exemplarisch entwickelt an dem irischen Dramatiker Sean O'Casey. Es wird gesehen als Beziehung zwischen der Produktion des ästhetischen Werks, dem ästhetischen Produkt und dessen Rezeption. Gesellschaft ist untrennbar mit allen drei Einzelbereichen verbunden; sie ist darüber hinaus in deren Darstellung existent.