Show Less
Restricted access

Transformation und Strategieentwicklung im Musikmarkt

Musik und Gemeinschaft in der digitalen Mediamorphose

Series:

Florian Beck

Das Internet und das MP3-Format haben die Strukturen der Musikwirtschaft nachhaltig verändert. Virtuelle Communities sind eine wesentliche Triebfeder der im Augenblick stattfindenden Veränderungen und ihre positive Einbindung in die Wertschöpfungsprozesse ist unerlässlich. Allerdings müssen dabei motivationale und strukturelle Bedingungen erfüllt werden. In diesem Band wird die Bedeutung illegaler Tauschbörsen beleuchtet und die aktuelle Situation der großen Musikunternehmen bewertet. Es werden Bewältigungsstrategien aufgezeigt, die dem Charakter digitaler Musik als öffentlichem Gut Rechnung tragen. Dabei stehen sowohl die Besonderheiten genrespezifischen Konsumentenverhaltens als auch die Eigengesetzlichkeiten des Musikmediums Internet im Fokus.
Inhalt: Wandlungsprozesse der Musikwirtschaft – Virtuelle Gemeinschaften als Marketinginstrument – Soziale Zusammenhänge des Musikkonsums – Konsumenten als Produzenten – Spezifika einer Musikszene: Die Klassikcommunity.