Show Less
Restricted access

Zeit-Räume – Raum-Zeiten

Gedanken über Raum und Zeit in den Kulturen

Series:

Lutz Götze

Seit Albert Einstein ist die Dreidimensionalität des Raumes um eine vierte Dimension – die Zeit – erweitert. Im Buch werden philosophische, sprachwissenschaftliche, naturwissenschaftliche und künstlerische Gedanken zu Zeit und Raum erörtert und dabei Gemeinsamkeiten wie Unterschiede in Kulturen der Vergangenheit und Gegenwart aufgedeckt. Dabei wird deutlich, dass das abendländische Zeit- und Raumverständnis zwar in der globalisierten Welt dominiert, doch keineswegs überall den Alltag der Menschen bestimmt. Die Texte raten daher zum behutsamen Umgang mit eigenen Vorstellungen und zur Anerkennung der Perspektive des Anderen.
Inhalt: Interkulturelles Verstehen in Vergangenheit und Gegenwart – Philosophische, naturwissenschaftliche, sprachwissenschaftliche und kulturwissenschaftliche Erörterungen zu Raum und Zeit in den Kulturen.