Show Less
Restricted access

Psychologische Diagnostik mentaler Fitness im Sport

Stand der Forschung und Exploration eines komprehensiven Ansatzes zu differentiellen Aspekten der Sportlerpersönlichkeit

Series:

Alexandre Gerwinat

Wie wird mentale Fitness von Athleten definiert? Mit welchen Instrumenten wird sie gemessen? Welche Implikationen resultieren daraus für die Forschung und für die angewandte Sportpsychologie unter der Zielsetzung einer nachhaltigen Förderung der Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung von Athleten? Diese Fragen werden in dieser (sport-)psychologischen Arbeit behandelt. Orientiert am aktuellen Forschungsstand wird ein Instrument zur psychologischen Diagnostik mentaler Fitness abgeleitet und empirisch exploriert. Dabei werden nicht nur zentrale Persönlichkeitsaspekte von Athleten, sondern auch deren soziale Beziehungen im sportlichen und außersportlichen Kontext mit einbezogen und Implikationen dieses innovativen Vorgehens für einen Einsatz in der sportpsychologischen Praxis diskutiert.
Inhalt: Mentale Fitness – Sport und Persönlichkeit – Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung – Trainer-Athlet-Beziehung.